Ausrüstung

Der Buschpilot bringt Gäste direkt zur Lodge

Bitte denken Sie an persönliche Dinge wie Medizin, Zahncreme, Shampoo, Sonnen- und Lippenschutzcreme etc., sowie Foto- und/oder Filmkameras inkl. reichlich Akkus und Batterien!

Bitte keine parfürmierten Artikel beim Trapper-Seminar!

  • 2 Paar Jeans und eine Outdoor-Hosen
  • 1 gefütterte lange Jacke mit Kapuze (bis -40°C)
  • 1 Daunen- oder Fellweste
  • 4 T-Shirts
  • 4 x Unterwäsche
  • 2 Paar lange Unterhosen
  • 5 Paar dicke, warme Socken
  • 2 gefütterte Hemden
  • 1 Paar Hausschuhe
  • 1 Paar Seiden- oder Woll-Fingerhandschuhe
  • 1 Paar Lammfell-Fausthandschuhe (über Finger-Handschuhe passend)
  • 1 Paar Arbeits-Lederhandschuhe
  • 1 Schlafanzug
  • 1 Hausanzug
  • 1 Wollmütze
  • 1 Gesichtsmaske
  • 1 Schal
  • 1 Baseball-Kappe
  • 1 Lammfell- oder Pelzmütze mit Ohrenklappen
  • 1 starken Ledergürtel, um Werkzeug daran zu befestigen
  • 1 Paar Gummistiefel (nur im Oktober)
  • 1 Paar Wanderstiefel
  • 1 Schlafsack (bis -40°C)
  • 1 Sonnenbrille
  • 1 Skibrille
  • 1 Taschenlampe mit extra Batterien
  • 1 Feuerzeug
  • 1 Taschenmesser (8-10 cm Schneide)
  • 1 kleiner Rucksack
  • 1 Wecker 
Ein solcher Biberfang liefert nahrhaftes Fleisch, Fett für Lederbekleidung, Fell für Bekleidung, Kellenleder für Schuhe, Drüsen zur Parfumherstellung, Knochen für Werkzeuge und der Rest ist gesundes Hundefutter.