Aktivitäten

Richtiges Trapline Management ist die Voraussetzung für gute Fangergebnisse

Zusätzlich zu unseren Standardkursen biete ich Ihnen ein vielfältiges Programm – aktiv oder relaxing:

  • Fischen Sie direkt vom Bootssteg der Halbinsel des NTS Camps im Tuzcha Lake oder vom Kanu in unseren Bergseen, oder Eisangeln am offenen Feuer.
  • Grillen Sie am Lagerfeuer Ihren selbstgefangenen Fisch.
  • Räuchern Sie Fisch und Fleisch unter Anleitung im Räucherhaus.
  • Erleben Sie das Naturschauspiel der Pacific Salmon-Arten Rotlachs (Sockeye), Coho und Königslachs (Chinook), die in den Seen und Flüssen meines Reviers ihr irdisches Leben beginnen und beenden.
  • Machen Sie Film- und Fotoaufnahmen der Tier- und Vogelwelt (3 Sorten Adler & viele Arten von Eulen).
  • Schwimmen Sie 1.550 m ü. d. M. im kristallklaren Wasser des Tuzcha Lake.
  • Wandern Sie in der Zeit des Indian Summer in unberührter Wildnis.
  • Besteigen Sie die Berge, die sich direkt hinter dem Tuzcha Lake erheben oder
    Mount Tatlow (über 3000m) = Mt. Ts’il?os, den heiligen Berg der Xeni Gwet’in Indianer in Nemiah Valley.
  • Fahren Sie mit dem Snowmobil, zuerst auf dem See, dann auf Trails in den Bergen
  • 250 km Trapping Trail erwarten Sie: im Winter auf Schneeschuhen, Ski + Snowmobil; im Frühjahr und Herbst auf Mountainbike oder Pferd.
  • Geniessen Sie ein Sonnenbad auf dem Balkon
  • Entspannen Sie sich in unserer Sauna und springen Sie danach in den See – im Winter ins Eisloch!
  • Lassen Sie den Tag gemütlich am offenen Kamin ausklingen.
Erfolgreiches Eisfischen auf dem Tuzcha Lake


Haben Sie weitere Wünsche? Wir werden Sie – wenn möglich – gern erfüllen!